So verliebst du dich erneut in deinen Mann

Am Anfang einer Beziehung kriegen wir meist gar nicht genug vom Partner. Dann kommt der Alltag dazwischen – und die Gefühle können schnell verblassen. Erfahre, wie du dich erneut in deinen Mann verlieben kannst! 

Verabrede dich mit deinem Partner zu echten Dates

Regelmäßige Date-Nights gehören zu einer aufregenden Partnerschaft dazu. Wenn du dich neu in deinen Mann verlieben möchtest, lohnt sich die eine oder andere Verabredung mit ihm.

Wer zusammen ist, sollte nicht aufhören, sich ab und zu trotzdem spannende Dates miteinander zu gönnen. Ob romantisches Dinner, Kino oder ein Drink in der Bar – alles, was die Romantik fördert, ist erlaubt!

Wichtig: Dates sollten außerhalb der eigenen vier Wände stattfinden. Eine neue Umgebung fördert die Lust auf mehr.

Sprich über deine Fantasien und höre dir seine an

Liebesspiel ist eine wahre Wunderwaffe, wenn es um das Verlieben geht. Der Grund: Beim Liebesakt werden Glücks- und Bindungshormone ausgeschüttet, zum Beispiel Oxycotin, Adrenalin und Testosteron. Sie lösen ein berauschendes Gefühl in uns aus, die Anziehung erhöht sich. Du möchtest dieses Gefühl immer wieder erleben.

In einer langen Partnerschaft ist es nicht ganz so einfach mit dem Liebesakt, wenn die Spannung nachgelassen hat. Umso wichtiger ist es, dass ihr sie wieder aufbaut.

Sprich deshalb mit deinem Partner über Sehnsüchte und erotische Fantasien. Du wirst merken, dass er sich ebenfalls öffnen wird. So wird er dir vielleicht etwas verraten, was du noch nicht über ihn wusstest. Es wird dich überraschen – und das ist gut so! 

Die Frage nach dem „Warum?“ stellen ist wichtig

Stelle dir folgende Fragen: Warum hast du dich in deinen Partner verliebt? Warum er sich in dich? Aus psychologischer Sicht sind diese Fragen unabdingbar für eine liebevolle Partnerschaft.

Besser gesagt: Sich die Frage nach dem „warum?“ zu stellen ist wichtig, damit die Bedeutung deiner Liebe nicht im Alltagstrott untergeht – und das Gefühl vom Verliebtsein gar nicht aufkommen kann.

Es kann sein, dass du deinen Partner als selbstverständlich ansiehst. Fakt ist: Nichts im Leben ist sicher, menschliche Verbindungen auch nicht. Erinnere dich daran, um das Feuer der Liebe erneut zu entfachen.

Rede über unerfüllte Bedürfnisse

Manchmal gehen wir auf Distanz oder „entlieben“ uns, weil unser Partner gewisse Bedürfnisse nicht erfüllt. Das passiert in jeder guten Liebesbeziehung und in jeder zwischenmenschlichen Beziehung.

Die Erklärung ist einfach: Niemand kann unsere Bedürfnisse immer und zu 100 Prozent erfüllen! Auch wir selbst erfüllen nicht immer die Erwartungen anderer Menschen und das ist okay.

Wichtig ist, dass wir darüber reden. Vielleicht sind es die Kleinigkeiten, die dich wieder näher zu deinem Mann bringen können. Wünschst du dir ab und zu Blumen? Eine kleine Geste, die dir zeigt, dass du begehrt wirst?

Offene Kommunikation wirkt nicht bedürftig, sondern meistens sehr ehrlich. Sage ihm konkret, was er für dich tun kann. Du wirst merken, dass dein Herz sich ihm gegenüber wieder öffnen wird.

Die Sehnsucht nach deinem Mann wecken

Wünschst du dir, dass du ihn mal wieder vermissen könntest? Damit die Freude auf deinen Partner steigt, ist es wichtig, dass ihr auch mal getrennt Zeit verbringt.

Räumliche Distanz gehört zu einer gesunden Beziehung dazu und fördert die Sehnsucht nach dem Partner. Umso schöner ist es, wenn du wieder in seinen Armen liegst und merkst, dass er dir gefehlt hat.

Fazit

Sich neu zu verlieben ist möglich – es  erfordert jedoch Einsatz. Wenn dir deine Partnerschaft am Herzen liegst und du dich nach Aufregung und dem Gefühl des Verliebtseins sehnst, kannst du dir diesen Wunsch erfüllen: Date deinen Partner, mache dich hübsch, rede über deine Sehnsüchte und gönne dir auch mal Zeit alleine!